• Bastelanleitung für die Kressetöpfchen mit Gesichtern

Bastelanleitung für die Kressetöpfchen mit Gesichtern

Ein ideales Geschenk, das als Deko super aussieht und beim Kochen ein Gericht geschmacklich aufpeppen kann. Gleichzeitig bereitet es den Kleinen viel Freude, die Kresse aufzuziehen und sie beim Wachsen zu beobachten. Die Bastelanleitung ist sehr einfach und benötigt auch nicht viel Zeit.
Viel Spass ;-)

Benötigtes Material:
– Weisses Geschirr z. B. Schalen, Tassen oder Eierbecher
– Schwarzer Porzellan-Stift
– Wattepads
– Kresse Samen

 

 

Anleitung:
1. Das Geschirr zuerst gut reinigen.

2. Die süssen Gesichter mit dem Porzellanstift auf das Geschirr zeichnen und anschliessend im Backofen (nach Anleitung) einbrennen.

3. Einige Wattepads im ausgesuchten Geschirr stapeln und gut bewässern, damit sie richtig nass sind.

4. Die durchnässten Wattepads leicht mit den Kressesamen bedecken und alles an einen hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung stellen.

5. Schon nach zwei Tagen kann man die ersten Keime entdecken. Wichtig ist, regelmässig zu giessen, damit die Watte schön feucht bleibt. Nach höchstens vier Tagen kann die frische Kresse geerntet werden.

Bastelanleitung für die Kressetöpfchen mit Gesichtern
Top