Group 2
Aprikosen-Butter-Guetzli mit Hero Samt Aprikosenkonfitüre
Dessert & Gebäck

Aprikosen-Butter-Guetzli

  • Vorbereitungszeit
    30 Minuten
  • Portionen
    22
  • Schwierigkeitsgrad
    Mittel
Rezept speichern

So wird's gemacht:

  1. Butter in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer rühren, bis sich Spitzchen bilden
  2. Das Ei, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben und gut rühren
  3. Mehl dazugeben und weiterrühren, bis der Teig zusammenhält
  4. Den Teig von Hand zu einer Kugel formen und in Plastikfolie für eine Stunde kühl stellen
  5. Jeweils circa 1 EL vom Teig mit den Handballen zu einer Kugel formen und die Mitte mit dem Daumen eindrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
  6. Die Aprikosenkonfitüre mit einem Teelöffel in die Vertiefungen füllen
  7. Für 15-18 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze backen
  8. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Tipp: Die Guetzli schmecken frisch am besten, jedoch kannst du sie gut in einem verschlossenen Behälter einige Tage aufbewahren

EN GUETE!