Group 2
Hero Rezepte | Brioche-Kranz
Dessert & Gebäck

Brioche-Kranz mit Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

  • Vorbereitungszeit
    90 Minuten
  • Portionen
    8
  • Schwierigkeitsgrad
    Mittel
Rezept speichern

So wird's gemacht:

  1. Trockenhefe, ½ TL Zucker und das lauwarme Wasser in einer kleinen Schüssel mischen. 10-15 Minuten ruhen lassen bis der Teig aufbläht
  2. Inzwischen Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen
  3. Mehl, Zucker und Vanillepaste in eine Schüssel geben. Hefemischung, abgekühlte Butter und lauwarme Milch beigeben
  4. Teig mit der Küchenmaschine oder von Hand kneten und danach Ei beigeben
  5. Teig 6-8 Minuten weich und glänzend kneten, bis er nicht mehr an den Wänden der Schüssel klebt
  6. Zudecken und 1 Stunde an einem warmen Ort oder die ganze Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig muss aufs Doppelte aufgehen
  7. Aufgegangener Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und klopfen, um Luftblasen zubefreien
  8. Teig mit dem Wallholz zu einem etwa 40 x 30 cm grossen Rechteck ausrollen
  9. Konfitüre gleichmässig verteilen. Auf einer Längsseite 2 cm frei lassen. Mit Pistazien bestreuen
  10. Teig in der Länge rollen
  11. Enden mit einem scharfen Messer abschneiden und danach Roulade der Länge nach in zwei Teile schneiden
  12. Teig flechten und danach einrollen, um einen Kranz zu bilden
  13. Kranz sorgfältig in eine mit Backpapier belegte Springform legen, zudecken und erneut 1 Stunde ruhen lassen
  14. Ofen auf 170 °C vorheizen und 35-40 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen
  15. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Danach Kranz auf ein Gitter überführen und vor dem Schneiden ganz auskühlen lassen