Group 2
Hero Büchsenstelzen in Elefantenfuss-Optik

Hero Eier Ravioli Büchsenstelzen

Wenn das Wetter draussen schöner wird, geht es auf Entdeckungsreise mit coolen Hero Büchsenstelzen.

Du brauchst:

  • 2 Hero Eier Ravioli Büchsen
  • 1 Wäscheleine
  • 1 Wasserfesten, schwarzen Filzstift
  • Weisse Acryl-Farbe oder Dekorier-Elemente nach Wahl 
  • Hammer und eine Ahle (oder einen Kreuzschraubenzieher)
Material  für die Hero Büchsenstelzen ausgelegt auf einem Tisch

So geht’s:

Schritt 1: Wie immer sollte die Büchse gründlich ausgewaschen sein und allfällige Kanten müssen sorgfältig entschärft werden.
Danach könnt ihr damit beginnen, eure Büchsenstelzen so zu verzieren, wie ihr das möchtet.
Da uns das Silber der Büchse gefällt, haben wir uns für eine sehr einfache Gestaltung entschieden und lustige Elefanten-Zehen auf unsere Büchsen gemalt.

Die Hero Raviolibüchse mit Elefantenzehen

Schritt 2: Wenn ihr die Büchsen schön gestaltet habt, macht ihr nahe am Boden der Büchsen je zwei Löcher mit dem Hammer und der Ahle
(oder einem Kreuzschraubenzieher, falls ihr keine Ahle zur Hand habt).
Achtet darauf, dass die Löcher exakt gegenüber voneinander platziert sind. Die Löcher sollten nicht grösser sein, als die Wäscheleine dick ist.

Schritt 3: Anschließend schneidet ihr ein genügend langes Stück Wäscheleine ab (ca. eure doppelte Beinlänge) und führt beide Enden in
jeweils ein Loch einer Büchse ein. Die beiden Enden werden danach verknotet. Eure Büchsenstelzen sind damit bereit für den Einsatz.

Die Leine für die Stelzen am Boden der Hero Raviolidose befestigen

Achtet darauf, die Büchsenstelzen nicht im Haus drin zu verwenden,
da ihr ja nicht das Parkett oder sonstige empfindliche Bodenbeläge zerkratzen wollt. Draussen damit zu laufen, macht auch gleich viel mehr Freude!

Viel Spass!

Hero Büchsenstelzen in Elefantenfuss-Optik