Group 2
Pilz-Pie serviert mit Hero Pilzen
Mittag- & Abendessen

Pilz-Pie

  • Vorbereitungszeit
    50 Minuten
  • Portionen
    8
  • Schwierigkeitsgrad
    Mittel
Rezept speichern

So wird's gemacht:

  1. Für die Füllung: Butter erwärmen, Schalotte, Lauch und HERO PILZMISCHUNG ca. 5 Min. andämpfen. Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen. Maizena mit Wasser anrühren, unter Rühren in die Pfanne geben, aufkochen, ca. 2 Min. köcheln. Rahm daruntermischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Anschliessend die Füllung auskühlen lassen
  2. Für den Teig: Mehl, Salz, Butter und Wasser mit dem Handrührgerät rühren, kurz von Hand zusammenfügen, nicht kneten. Teig in Folie eingewickelt ca. 30 Min. kühl stellen
  3. Den Teig formen: Die Hälfte des Teiges auf wenig Mehl rund auswallen (ca. 32 cm Ø), in die vorbereitete Form legen, mit einer Gabel einstechen, Pilzfüllung darauf verteilen
  4. Restlichen Teig auf wenig Mehl dünn auswallen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. 4–5 Teigstreifen auf die Füllung legen. 4–5 Streifen gitterförmig darauflegen. Teigrand mit wenig Eiweiss bestreichen, restliche Teigstreifen darauflegen, andrücken, alle Teigstreifen mit Eigelb bestreichen
  5. Den Pilz-Pie für 35–45 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen
  6. Die Form herausnehmen, kurz stehen lassen. Danach den Pie mit einem Spachtel sorgfältig lösen, herausnehmen undheiss oder lauwarm servieren. Wir wünschen "En Guete"