Group 2
Hero Rezepte | Pop-Tarts gefüllt mit Schokolade
Dessert & Gebäck

Pop-Tarts gefüllt mit Schokolade

  • Vorbereitungszeit
    60 Minuten
  • Portionen
    10
  • Schwierigkeitsgrad
    Mittel
Rezept speichern

So wird's gemacht:

  1. Ofen auf 180° C vorheizen
  2. Mehl, Kakaopulver, Zucker, Salz und Butter in eine Schüssel geben
  3. Teig mit einer Küchenmaschine oder von Hand zu einer sandigen Masse Kneten
  4. Das kalte Wasser beigeben und zu einer glatten Teigkugel kneten
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm hoch ausbreiten
  6. Teig in 20 Rechtecke von etwa 11 x 7 cm ausschneiden
  7. 10 Rechtecke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
  8. Ränder mit Milch bepinseln und 2 TL Le Cacao Brotaufstrich in die Mitte geben
  9. Mit einem Zahnstocher kleine Löcher in die übrigen 10 Rechtecke stechen und sie auf dieTarts-Böden legen
  10. Ränder der Tarts fest zudrücken um sie gut zu schliessen. Mit einer Gabel streifen aufdrücken
  11. 20 Minuten in der Mitte des Ofens backen
  12. Tarts aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen
  13. Inzwischen die Glasur vorbereiten. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen
  14. Tarts mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und mit den Haselnusssplittern bestreuen