Group 2
Hero Rezept | Rüeblikuchen mit Aprikosenkonfitüre
Dessert & Gebäck

Rüeblikuchen mit Aprikosenkonfitüre

  • Vorbereitungszeit
    60 Minuten
  • Portionen
    12
  • Schwierigkeitsgrad
    Einfach
Rezept speichern

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 180 º Grad aufheizen
  2. Die Rüebli fein reiben, mit den Nüssen, dem Zucker, der Butter und der Milch gut vermischen
  3. Mehl, Backpulver, Natron mischen und dazugeben
  4. Den Apfelessig, das Mineralwasser und das Salz dazugeben
  5. Zu dem Teig mischen
  6. Die getrockneten Aprikosen grob hacken und untermischen
  7. Den Teig in eine gefettete 4-eckige Form füllen und ca. 30-40 Minuten backen
  8. Abkühlen lassen (ggf. oben abschneiden) und mit der Konfi bestreichen
  9. Für das Frosting den Rahm steif schlagen, Puderzucker und Zimt dazugeben
  10. Den Frischkäse und die Konfitüre unterheben und Auf den Kuchen streichen
  11. Mit Nüssen, Rüebli und weiterer Konfitüre dekorieren